Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Zolinski, Holtmann, Jans und Dräger verlassen SC Paderborn

Fußball

Sonntag, 28. Juni 2020 - 15:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Paderborn. Der SC Paderborn hat sich von sieben Spielern verabschiedet. Die auslaufenden Verträge von Offensivmann Ben Zolinski sowie von Mittelfeldspieler Gerrit Holtmann und von den beiden Außenverteidigern Mohamed Dräger und Laurent Jans werden nicht verlängert, wie der Absteiger aus der Fußball-Bundesliga am Sonntag bekanntgab. Aus der zweiten Mannschaft verlassen zudem Torwart Leon Brüggemeier sowie die beiden Mittelfeldakteure Massih Wassey sowie Justin Reineke die Ostwestfalen.

Paderborns Sportgeschäftsführer Fabian Wohlgemuth. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Paderborns Geschäftsführer Sport Fabian Wohlgemuth bedankte sich in einer Vereinsmitteilung von den Spielern und sagte: „Wir sind auch dank zahlreicher laufender Verträge gut für die kommende Saison gerüstet. Voraussichtlich wird der Transfermarkt bis in den Oktober hin geöffnet sein, so dass wir die weiteren Schritte sorgfältig planen können.“ Er sei sicher, „dass wir eine schlagkräftige Mannschaft für die Saison 2020/2021 in der 2. Bundesliga zusammenstellen werden.“

Ihr Kommentar zum Thema

Zolinski, Holtmann, Jans und Dräger verlassen SC Paderborn

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha