NRW

Zoll findet fünf Kilo Drogen im Kofferraum eines 24-Jährigen

Kriminalität

Freitag, 6. Mai 2022 - 13:44 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Übach-Palenberg. Über 50 Briefsendungen mit knapp fünf Kilogramm Drogen hat der Zoll im Kofferraum eines 24 Jahre alten Autofahrers gefunden. Der Mann sei nach der Einreise aus den Niederlanden in Übach-Palenberg (Kreis Heinsberg) kontrolliert worden, teilte das Hauptzollamt Aachen am Freitag mit. Zunächst habe er angegeben, keine Betäubungsmittel mitzuführen. Bei der Überprüfung des Wagens in der vergangenen Woche hätten die Zollbeamten schließlich mehr als 50 Briefsendungen mit Amphetamin, Ecstasy, Crystal Meth und Ketamin entdeckt. Sie nahmen den 24-Jährigen vorläufig fest. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Der mutmaßliche Schmuggler befindet sich laut Zoll in Untersuchungshaft.

Ein Beamter trägt während seines Dienstes eine Schutzweste mit der Rückenaufschrift „Zoll“. Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:220506-99-183870/2

Ihr Kommentar zum Thema

Zoll findet fünf Kilo Drogen im Kofferraum eines 24-Jährigen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha