Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Zugausfälle wegen Bombenentschärfung in Düsseldorf

Notfälle

Montag, 4. November 2019 - 20:27 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Die Entschärfung einer Weltkriegsbombe in Düsseldorf hat am Montagabend für Zugausfälle und Verspätungen im Regional- und Fernverkehr gesorgt. Wegen einer Streckensperrung in Düsseldorf-Derendorf seien Fernverkehrszüge umgeleitet worden, schrieb die Bahn bei Twitter. Die Hauptbahnhöfe in Düsseldorf und Duisburg würden teilweise nicht angefahren, es komme zu Verspätungen und Ausfällen. Auch der RE1, RE2 und RE6 sowie der S-Bahn-Verkehr waren von der Sperrung betroffen.

Eine Bombe liegt auf einer Baustelle in der Rose Ausländer Strasse. Foto: David Young/dpa

Die Fünf-Zentner-Bombe war am Montagmittag bei Bauarbeiten entdeckt worden. Etwa 900 Menschen mussten am Abend während der Entschärfung ihre Wohnungen verlassen. Zur Dauer des Einsatzes machte die Stadt zunächst keine Angaben.

Ihr Kommentar zum Thema

Zugausfälle wegen Bombenentschärfung in Düsseldorf

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha