Zusammenstoß auf Kreuzung: 54-Jähriger schwer verletzt

dpa/lnw Hamm. Ein 54-jähriger Mann ist bei einem Autounfall in Hamm schwer verletzt worden. Er sei mit seinem Wagen am Mittwoch auf einer Kreuzung mit dem Auto einer 18-Jährigen zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Die Frau war ihm entgegengekommen und hatte links abbiegen wollen. Sie blieb bei dem Unfall im Stadtteil Bockum-Hövel unverletzt, der Mann kam ins Krankenhaus.

Zusammenstoß auf Kreuzung: 54-Jähriger schwer verletzt

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210318-99-868659/2