NRW

Zverev zieht ins Endspiel des Tennis-Turniers von Köln ein

Tennis

Samstag, 17. Oktober 2020 - 16:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln.

Alexander Zverev in Aktion. Foto: Marius Becker/dpa

Alexander Zverev hat das Finale des ersten von zwei neuen ATP-Tennisturnieren in Köln erreicht. Der Topfavorit gewann am Samstag sein Halbfinale gegen den ungesetzten Spanier Alejandro Davidovich Fokina 7:5, 7:6 (7:3). Der 23-jährige Hamburger steht damit zum 20. Mal in seiner Karriere in einem Endspiel und greift nach seinem zwölften Turniersieg. Zverev, der vor gut einem Monat bei den US Open seinen ersten Grand-Slam-Titel knapp verpasste, trifft am Sonntag auf den Sieger des zweiten Halbfinals zwischen dem Spanier Roberto Bautista Agut und dem Kanadier Felix Auger-Aliassime. Am Montag beginnt noch ein zweites Hallen-Turnier in Köln.

Ihr Kommentar zum Thema

Zverev zieht ins Endspiel des Tennis-Turniers von Köln ein

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha