NRW

Zwei Abgänge bei der Düsseldorfer EG

Eishockey

Donnerstag, 12. November 2020 - 16:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Die Eishockey-Profis Luke Adam und Chad Nehring verlasen die Düsseldorfer EG. Das teilte der Club aus der Deutschen Eishockey Liga am Donnerstag mit. Demnach habe sich das Duo entschieden „den Weg des Clubs nicht mitzugehen“. Nähere Angaben, etwa zu einer möglichen Weigerung, auf noch mehr Gehalt zu verzichten, machte die DEG nicht.

„Wir respektieren die Entscheidungen von Chad Nehring und Luke Adam“, sagte Sportchef Niki Mondt, der Neuverpflichtungen ankündigte. Das erste Spiel beim DEL-Vorbereitungsturnier „MagentaSport-Cup“ am Samstag bei den Grizzlys Wolfsburg muss der achtmalige deutsche Meister aber noch mit einem Rumpfkader bestreiten. Zahlreiche Spieler sind verletzt oder krank.

Ihr Kommentar zum Thema

Zwei Abgänge bei der Düsseldorfer EG

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha