Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Zwei BVB-Torhüter fehlen beim Abschlusstraining

Fußball

Montag, 16. September 2019 - 18:07 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund.

Borussia Dortmund drohen beim ersten Gruppenspiel in der Champions League am Dienstag (21.00 Uhr/Sky) gegen den FC Barcelona Personalprobleme auf der Torhüterposition. Sowohl Marwin Hitz als auch Eric Oelschlägel fehlten am Montagnachmittag beim Abschlusstraining des Fußball-Bundesligisten für die Partie. Damit droht den beiden Ersatzkeepern hinter Stammkraft Roman Bürki der Ausfall. Stattdessen nahmen die beiden U-23-Torhüter Jan-Pascal Reckert und Jonas Hupe am Training teil.

Ihr Kommentar zum Thema

Zwei BVB-Torhüter fehlen beim Abschlusstraining

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha