Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Zwei Bomben entschärft: Evakuierung und Autobahnsperrung

Notfälle

Freitag, 20. Juli 2018 - 20:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Troisdorf.

Anzeige

Nach dem Fund zweier Weltkriegbomben in Troisdorf bei Bonn sind am Freitag etwa 1100 Anwohner in Sicherheit gebracht worden. Außerdem wurde die Autobahn 59 zwischen Spich und dem Dreieck Sankt Augustin in beiden Fahrtrichtungen aus Sicherheitsgründen für rund eineinhalb Stunden gesperrt. Gegen 19.40 Uhr am Abend meldete der Kampfmittelräumdienst die erfolgreiche Entschärfung der jeweils fünf Zentner schweren Blindgänger.

Ihr Kommentar zum Thema

Zwei Bomben entschärft: Evakuierung und Autobahnsperrung

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige