NRW

Zwei Explosionen: Geldautomat in Sprockhövel gesprengt

Kriminalität

Dienstag, 21. Juni 2022 - 08:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Sprockhövel. Unbekannte haben in Sprockhövel (Ennepe-Ruhr-Kreis) einen Geldautomaten gesprengt. In der Nacht zum Dienstag gab es zwei Detonationen, bei denen das Foyer des Bankgebäudes stark beschädigt wurde, wie die Polizei mitteilte. Die drei Täter seien in einem schwarzen Auto geflüchtet. Eine Fahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz war, verlief zunächst erfolglos. Details zur Höhe der Beute und zur Schadenshöhe waren zunächst unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Ein gesprengter Geldautomat. Foto: Matthias Balk/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:220621-99-738197/2

Ihr Kommentar zum Thema

Zwei Explosionen: Geldautomat in Sprockhövel gesprengt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha