Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Zwei Festnahmen wegen Erpressung und Drogenhandels

Kriminalität

Mittwoch, 27. November 2019 - 14:07 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Koblenz/Mülheim.

Polizeiauto mit Blauchlicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archibild

Die Polizei hat in Mülheim an der Ruhr zwei Männer wegen mutmaßlicher räuberischer Erpressung und Drogengeschäften im Raum Koblenz festgenommen. Bei dem Zugriff am späten Dienstagabend kamen Spezialkräfte der Polizei zum Einsatz, wie die Staatsanwaltschaft Koblenz am Mittwoch mitteilte. Vermutlich gehöre einer der beiden 22 Jahre alten Beschuldigten ohne feste Mitgliedschaft zum Umfeld der Rockergruppe Hells Angels. Beide Männer sollten am Mittwoch dem Haftrichter in Koblenz vorgeführt werden. Weitere Details nannte die Staatsanwaltschaft zunächst nicht.

Ihr Kommentar zum Thema

Zwei Festnahmen wegen Erpressung und Drogenhandels

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha