Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Zwei Heranwachsende wollen Transporter im Kanal versenken

Kriminalität

Dienstag, 3. Oktober 2017 - 12:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Steinfurt.

Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Anzeige

Zwei Heranwachsende haben in der Nacht zu Dienstag in Greven im Münsterland einen Klein-Laster gestohlen und über einen flachen Zugang in die Fluten des Dortmund-Ems-Kanals gefahren. Das Auto versank aber nicht, sondern blieb auf der steinigen Uferbefestigung hängen. Die beiden Täter versuchten zu flüchten. Zeugen konnten einen von ihnen aber bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Es handelt sich einer Mitteilung zufolge um einen 19 Jahre alten Tatverdächtigen aus Greven. Die Suche nach seinem Kumpan verlief zunächst ohne Ergebnis. Die Feuerwehr barg den Transporter aus dem Wasser.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Anzeige
Anzeige