NRW

Zwei Jahre altes Mädchen fällt in Pool: Lebensgefahr

Notfälle

Montag, 21. Mai 2018 - 18:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen.

Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Jens Büttner/Archiv

Ein zwei Jahres altes Mädchen ist in Essen in einen Swimmingpool gefallen und fast ertrunken. Angehörige entdeckten das kleine Mädchen am Montagnachmittag, wie die Polizei mitteilte. Rettungskräfte brachten das Kleinkind nach Wiederbelebungsmaßnahmen mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Warum das Mädchen in den Pool fiel, war noch unklar. Er gehört zu einem Privathaus - es handelte sich allerdings nicht um das Haus der Eltern.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.