Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Zwei Jugendliche überfallen und verletzen Frau in Köln

Kriminalität

Sonntag, 8. März 2020 - 11:20 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild

Zwei bewaffnete 13- und 14-Jährige haben in Köln eine Frau leicht verletzt. Sie überfielen die 52-Jährige am späten Freitagabend auf offener Straße mit einem Messer und einer Eisenstange und forderten Bargeld von ihr, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Als die Frau den Notruf wählen wollte, stach demnach einer der Jungen sie mit dem Messer mehrfach in den Arm, der andere traktierte sie mit Tritten. Die leicht verletzte Frau habe laut um Hilfe geschrien und die Täter so vertrieben. Kurz darauf fassten Polizisten die Minderjährigen in einem Linienbus. Sie wurden später von ihren Eltern auf der Wache abgeholt.

Ihr Kommentar zum Thema

Zwei Jugendliche überfallen und verletzen Frau in Köln

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha