NRW

Zwei Mädchen bei Bob-Training schwer verletzt

Unfälle

Samstag, 16. Oktober 2021 - 10:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Winterberg. Zwei Rennrodlerinnen sind am Freitagabend beim Training auf einer Bobbahn in Winterberg (Hochsauerlandkreis) schwer verletzt worden. Die beiden 16-jährigen Mädchen waren nach Angaben der Polizei mit hoher Geschwindigkeit auf der Bahn unterwegs gewesen, als es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Unfall kam. Rettungshubschrauber brachten die beiden Verletzten in Fachkliniken.

Ein Hubschrauber fliegt zu einem Unfallort. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:211016-99-616678/2

Ihr Kommentar zum Thema

Zwei Mädchen bei Bob-Training schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha