NRW

Zwei Mädchen von Auto erfasst und mitgeschleift

Unfälle

Dienstag, 22. Juni 2021 - 05:16 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Mönchengladbach. Zwei Mädchen im Alter von fünf und zwölf Jahren sind am Montagabend auf einem Fußgängerüberweg von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Zumindest bei der Jüngeren könne Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden, teilte die Polizei mit. Demnach übersah ein 56-jähriger Autofahrer die beiden Mädchen, als er mit seinem Wagen aus dem Parkplatz eines Supermarkts in Mönchengladbach-Dahl herausfuhr und nach links abbiegen wollte. Die zwei Kinder wurden zur stationären Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210622-99-90606/2

Ihr Kommentar zum Thema

Zwei Mädchen von Auto erfasst und mitgeschleift

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha