Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Zwei Mitarbeiter bei Brand in Industriebetrieb verletzt

Brände

Dienstag, 24. Oktober 2017 - 22:38 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lsw Plettenberg. Bei einem Brand in einer Absauganlage eines Industriebetriebs im sauerländischen Plettenberg sind zwei Mitarbeiter verletzt worden. Nach Angaben der Feuerwehr brannte am Dienstagabend Metallstaub in und außerhalb der Anlage. Mitarbeiter zogen einen brennenden Behälter mit Metallstaub ins Freie. Dabei erlitten zwei von ihnen Rauchgasvergiftungen und kamen in ein Krankenhaus.

Anzeige

Die Feuerwehr löschte den Brand unter anderem mit speziellem Löschpulver. Mit einer Wärmebildkamera suchte sie nach weiteren Glutnestern. Ein Übergreifen auf weitere Bereiche des Betriebs konnte verhindert werden. Die Ursache des Feuers und die Höhe des verursachten Schadens waren noch unklar.

Ihr Kommentar zum Thema

Zwei Mitarbeiter bei Brand in Industriebetrieb verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige