NRW

Zwei Polizeibeamte bei Verfolgungsjagd verletzt

Kriminalität

Sonntag, 16. Mai 2021 - 11:14 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Oelde. Bei einer Verfolgungsjagd in Oelde (Warendorf) sind zwei Polizisten verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, ignorierte ein Motorradfahrer ein Anhaltesignal der Beamten und flüchtete vor einer Kontrolle. Die Beamten im Streifenwagen nahmen die Verfolgung auf. Der Polizeiwagen geriet bei der Verfolgung mit den Vorderrädern in einen Straßengraben und prallte gegen die gegenüberliegende Grabenböschung. Dabei erlitten die Beamten Verletzungen. Sie wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Motorradfahrer entkam. Die Fahndung nach dem Motorradfahrer durch weitere Polizeikräfte verlief bisher erfolglos. Der Grund für die Flucht könnte der fehlende Versicherungsschutz des Motorrads gewesen sein.

Ein Polizeiauto fährt im Einsatz mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210516-99-615717/2

Ihr Kommentar zum Thema

Zwei Polizeibeamte bei Verfolgungsjagd verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha