Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Zwei Polizisten bei Massenschlägerei in Essen verletzt

Kriminalität

Montag, 9. April 2018 - 07:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen. Bei einer Massenschlägerei in Essen sind zwei Polizisten leicht verletzt worden. Die Beamten waren am Sonntagabend wegen eines Familienstreits in den Stadtteil Essen-Altessen gerufen worden, wie ein Polizeisprecher sagte. Dort sei zwischen 15 Personen „verbal und mit Fäusten“ gekämpft worden. Die „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“ hatte zuvor über den Einsatz berichtet.

Anzeige

Insgesamt 14 Streifenwagen mussten nach Polizeiangaben in die Wickingstraße anrücken, um den Streit zu beenden. Zwei der Polizisten trugen Blessuren davon. Von den Beteiligten wurde einer festgenommen, ein anderer kam in Gewahrsam. Verletzungen unter den Streithähnen waren der Polizei zunächst nicht bekannt.

Ihr Kommentar zum Thema

Zwei Polizisten bei Massenschlägerei in Essen verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige