Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Zwei Schwerverletzte bei Kollision zweier Autos

Unfälle

Donnerstag, 2. Juli 2020 - 07:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Herscheid.

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild

Auf nasser Fahrbahn sind bei Herscheid im Märkischen Kreis zwei Autofahrer mit ihren Fahrzeugen zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Ein 32-Jähriger habe die Kontrolle über sein Auto verloren, sei frontal in den anderen Wagen gekracht und eine Böschung hinabgestürzt, sagte ein Sprecher der Polizei am frühen Donnerstagmorgen. Schwer verletzt sei der Mann am Mittwochabend geborgen und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden. Der 28 Jahre alte Fahrer des anderen Autos sei ebenfalls schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Die L561 war für mehrere Stunden gesperrt. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von etwa 15 000 Euro.

Ihr Kommentar zum Thema

Zwei Schwerverletzte bei Kollision zweier Autos

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha