Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Zwei Schwerverletzte bei Schlägerei mit Beil und Eisenstange

Kriminalität

Donnerstag, 19. Juli 2018 - 09:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Mettmann.

Anzeige

Bei einer Schlägerei zwischen mindestens fünf Männern sind am Mittwochabend in Mettmann zwei Beteiligte schwer verletzt worden. Sie kamen in Krankenhäuser. Die überwiegend aus dem Irak stammenden Männer seien bei der Auseinandersetzung unter anderem mit Messern, einem Küchenbeil und einer Eisenstange bewaffnet gewesen, wie die Polizei am Donnerstag berichtete. An einem Wagen der Beteiligten sei eine Scheibe eingeschlagen worden. Grund für die Gewalt waren laut Polizei schon längere Zeit andauernde, persönliche Streitigkeiten.

Ihr Kommentar zum Thema

Zwei Schwerverletzte bei Schlägerei mit Beil und Eisenstange

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige