NRW

Zwei Schwerverletzten bei Unfall nahe Recke

Verkehr

Mittwoch, 25. November 2020 - 05:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Recke.

Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Bei einem Verkehrsunfall nahe Recke (Tecklenburger Land) sind zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein 24-Jähriger aus Recke am Dienstagabend beim Einbiegen auf eine Landstraße bei Twenhusen ein anderes Auto übersehen, wie die Polizei mitteilte. Durch die Kollision wurden beide Fahrer verletzt, der Mann aus Recke sogar lebensgefährlich. Er wurde per Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Ihr Kommentar zum Thema

Zwei Schwerverletzten bei Unfall nahe Recke

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha