Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Zwei Verletzte bei Unfall: mutmaßlicher Verursacher flüchtet

Unfälle

Freitag, 4. Mai 2018 - 10:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Westerkappeln.

Anzeige

Bei einem Verkehrsunfall in Westerkappeln im Münsterland sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Der 76 Jahre alte Mann und die 72 Jahre alte Frau saßen am späten Donnerstagabend gemeinsam im Auto, als ein auf die Gegenfahrbahn geratener Wagen mit ihrem Fahrzeug kollidierte. Der mutmaßliche Unfallverursacher flüchtete nach Polizeiangaben vom Freitag zu Fuß vom Unfallort, auch der Einsatz eines Polizeihundes führte zunächst nicht zum Erfolg. Warum der Mann mit seinem Wagen auf der kurvigen Straße auf die Gegenfahrbahn geraten war, blieb zunächst unklar. Der Sachschaden liegt laut Polizei bei 20 000 Euro.

Ihr Kommentar zum Thema

Zwei Verletzte bei Unfall: mutmaßlicher Verursacher flüchtet

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige