NRW

Zwei Zweijährige und ihre Mutter bei Unfall in Marl verletzt

Unfälle

Freitag, 28. Mai 2021 - 10:34 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Recklinghausen. Bei einem Autounfall in Marl (Kreis Recklinghausen) sind fünf Menschen verletzt worden, darunter zwei zweijährige Kinder. Nach bisherigen Erkenntnissen sei die 33 Jahre alte Mutter mit ihren beiden kleinen Kindern am Donnerstagnachmittag beim Abbiegen mit dem Auto einer 51-Jährigen zusammengestoßen, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Wagen der 51-Jährigen kippte zur Seite, die Fahrerin kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Auch die 33-Jährige und ihre Kinder mussten stationär behandelt werden. Die 16-jährige Beifahrerin der 51-Jährigen kam mit leichten Blessuren davon. Den Sachschaden schätzten die Beamten aus mindestens 20 000 Euro.

Die Leuchtschrift „Unfall“ ist auf dem Dach eines Polizeiwagens zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210528-99-773767/2

Ihr Kommentar zum Thema

Zwei Zweijährige und ihre Mutter bei Unfall in Marl verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha