Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Zwei getötete Frauen: Ermittlungen gehen weiter

Kriminalität

Dienstag, 31. Oktober 2017 - 11:28 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gelsenkirchen.

Nach dem Fund von zwei toten Frauen in einem Massagesalon in Gelsenkirchen ist die Polizei weiter auf der Suche nach dem Täter. Die Mordkommission gehe Zeugenhinweisen nach, teilte ein Polizeisprecher in Gelsenkirchen am Dienstag mit. Bislang gebe es aber keine eindeutige Spur. Die 46 und 56 Jahre alten Asiatinnen waren nach ersten Ermittlungen mit Messerstichen getötet worden. Die Polizei hatte die Leichen am Sonntag nach einem Zeugenhinweis in dem Massagesalon in der Gelsenkirchener Altstadt entdeckt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.