Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Zwei mutmaßliche syrische Schleuser bei Razzia festgenommen

Kriminalität

Dienstag, 5. Juni 2018 - 11:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lsw Stuttgart.

Handschellen liegen auf einem Tisch. Foto: Armin Weigel/Archiv

Anzeige

Bei einer Razzia der Bundespolizei in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen sind am Dienstagmorgen zwei mutmaßliche syrische Schleuser festgenommen worden. Zeitgleich sind zehn Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht worden, sieben davon in Baden-Württemberg, wie die Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart mitteilte. 135 Beamte waren demnach bei der Razzia im Einsatz. Den 33 und 31 Jahre alten Syrern werden diverse Delikte vorgeworfen, überwiegend im Zusammenhang mit der Schleusung von Ausländern in die Bundesrepublik. Beide wurden laut Polizei im Raum Ludwigsburg festgenommen und sollen einem Haftrichter vorgeführt werden.

Ihr Kommentar zum Thema

Zwei mutmaßliche syrische Schleuser bei Razzia festgenommen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige