NRW

Zweijährige stürzt aus drittem Stock: Vermutlich Unfall

Notfälle

Montag, 22. Februar 2021 - 17:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Duisburg. Ein zweijähriges Mädchen ist in Duisburg aus dem dritten Stock eines Wohnhauses gestürzt. Ein Rettungshubschrauber brachte das Kind nach dem Sturz am Samstag in eine Klinik. „Der Gesundheitszustand des Mädchens ist im Moment stabil“, teilte die Polizei Duisburg am Montag mit. Die Kriminalpolizei geht derzeit von einem Unfall aus. „Nach jetzigem Stand ist das Mädchen selbst auf die Fensterbank geklettert und herausgefallen“, hieß es. Nähere Angaben machte die Polizei zunächst nicht.

Ein Schild mit dem Schriftzug “ Polizei“ hängt an einer Polizeiwache. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210222-99-547085/2

Ihr Kommentar zum Thema

Zweijährige stürzt aus drittem Stock: Vermutlich Unfall

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha