Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Zweijähriges Kind stirbt bei schwerem Verkehrsunfall

Unfälle

Dienstag, 7. November 2017 - 11:40 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Minden.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Ein zweijähriger Junge ist am frühen Dienstagmorgen bei einem schweren Verkehrsunfall in Minden ums Leben gekommen. Der Junge saß nach Polizeiangaben im Kindersitz in einem Kleinwagen, der von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Der etwa 30 Jahre alte Fahrer des Autos kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei konnte zunächst keine Angaben machen, in welchem Verhältnis Fahrer und Kind zueinander stehen. Die Unfallstelle war wegen der Ermittlungen mehrere Stunden gesperrt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.