NRW

Zweirad in Bonn mutmaßlich angezündet

Kriminalität

Mittwoch, 9. Juni 2021 - 09:25 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bonn. Ein Zweirad an einem Bahnhof in Bonn ist mutmaßlich angezündet worden. Durch den Brand in der Nacht zu Mittwoch seien ebenfalls ein Fahrzeug und ein angrenzendes Gebäude beschädigt worden, teilte die Polizei mit. Die Beamten beziffern den Sachschaden auf 10.000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:210609-99-919003/2

Ihr Kommentar zum Thema

Zweirad in Bonn mutmaßlich angezündet

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha