NRW

Zweiter Neuzugang: Bielefeld holt Heidenheims Hüsing

Fußball

Freitag, 10. Juni 2022 - 18:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bielefeld. Bundesliga-Absteiger Arminia Bielefeld hat Oliver Hüsing verpflichtet. Der 29 Jahre alte Abwehrspieler kommt ablösefrei vom künftigen Zweitliga-Konkurrenten 1. FC Heidenheim. Der bei Werder Bremen ausgebildete Hüsing war 2019 von Hansa Rostock nach Heidenheim gewechselt und war beim FCH zuletzt Stammspieler. Ein Angebot zur Vertragsverlängerung lehnte er jedoch ab.

Heidenheims Oliver Hüsing gestikuliert. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild

Er ist Bielefelds zweiter Neuzugang nach Rechtsverteidiger Silvan Sidler vom Schweizer Super League-Club FC Luzern. Am Samstag starten die Ostwestfalen unter dem neuen Trainer Uli Forte in die Vorbereitung auf die neue Fußball-Saison.

© dpa-infocom, dpa:220610-99-621182/2

Ihr Kommentar zum Thema

Zweiter Neuzugang: Bielefeld holt Heidenheims Hüsing

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha