Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Zweiter toter Arbeiter nach Hauseinsturz identifiziert

Notfälle

Donnerstag, 30. Juli 2020 - 15:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Nach seiner Bergung aus den Trümmern eines eingestürzten Hauses in Düsseldorf ist auch der zweite tote Arbeiter identifiziert worden. Es handele sich wie vermutet um einen 39-Jährigen aus Duisburg, erklärte die Staatsanwaltschaft am Donnerstag. Eine DNA-Analyse habe Klarheit gebracht.

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen vor einem Hinterhof, in dem ein Gebäude eingestürzt ist. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archivbild

Bei dem Einsturz am Montag waren zwei Bauarbeiter verschüttet worden. Erst nach Tagen konnten die Einsatzkräfte sie aus den Trümmern holen. Ein 35-Jähriger aus Wuppertal war bereits am Mittwoch identifiziert worden.

Die Feuerwehr war am Donnerstag noch mit Rückbauarbeiten beschäftigt. Der Einsturzort sei an Polizei und Staatsanwaltschaft übergeben worden, hieß es. Ermittelt wird gegen Unbekannt wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung und Baugefährdung.

Ihr Kommentar zum Thema

Zweiter toter Arbeiter nach Hauseinsturz identifiziert

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha