NRW

Zweitligist Bochum trennt sich von Co-Trainer Oliver Barth

Fußball

Samstag, 4. Januar 2020 - 17:38 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bochum.

Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild

Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat die vorzeitige Trennung von Co-Trainer Oliver Barth bekanntgegeben. Der 40-Jährige wurde zu Saisonbeginn vom ehemaligen Trainer Robin Dutt nach Bochum geholt und hatte noch einen Vertrag bis zum 30. Juni. Ex-Profi Heiko Butscher soll dem Stab von Trainer Thomas Reis nach dem Abschluss seiner Ausbildung zum Fußballlehrer im Frühjahr in vollem Umfang zur Verfügung stehen, teilte der VfL am Samstag weiter mit.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.