NRW

Zwischen Haus und Tram eingeklemmt: Fahrer verletzt

Unfälle

Dienstag, 19. November 2019 - 19:17 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Ratingen.

Ein Rettungsassistent steigt in einen Rettungswagen. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa

Ein Kleintransporter ist in Ratingen bei Düsseldorf mit einer herannahenden Straßenbahn kollidiert und zwischen einer Hauswand und der Tram eingeklemmt worden. Der Fahrer sei nach dem Zusammenstoß am Dienstagnachmittag aus dem Wagen befreit worden und schwer verletzt in ein Krankenhaus gekommen, teilte die Feuerwehr mit. Demnach habe der Fahrer des Transporters vermutlich beim Abbiegen aus einer Privatausfahrt die Straßenbahn übersehen. Der Fahrer der Tram und die Fahrgäste seien unverletzt geblieben.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.